~ Epic-MonsterHunters ~
Willkommen in unserer gemütlichen Community,

ich würde mich freuen wenn du dich uns anschließt! °(*o*)°

* Anmeldung ist kostenlos
* Mitglieder sehen keine nervige Werbung
* Mitglieder können in den Live-Chat
* Mitglieder können links sehen

Anmelden lohnt sich ;3

Beste Grüße Hanfos
Spenden
20€ Araknion
1€ Keima Katsuragi
10€ Zarok
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Umfrage

Auf welchem Handheld spielt ihr MH4U?

 
 
 
 
 

Ergebnis anzeigen

TeamSpeak 3 Server
Discord: discord.gg/DgETjzk
IP: epic-monsterhunters.de oder 89.163.196.164
Discord

Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Skullmakerdemon am So Jun 05 2011, 04:52

Ich wachte auf, wie jeden morgen. Mit Rückenschmerzen und einem Schädel, dicker als der Schweif eines Gravios. Ich stand auf, um etwas zu essen und mich danach unter einem kleinen Wasserfall hinter meinem Haus zu duschen. In leichter und bequemer Kleidung entschloss ich mich, der Dorfchefin einen Besuch abzustatten. Sie schien mich gesucht zu haben, denn sie rief mir schon aus 10m Entfernung zu : "Jäger, Oh Jäger. Wir haben ein riesiges Problem. Ein silberner Rathalos wurde auf dem Gipfel des Berges gesehen." Damit meinte sie zweifelsohne den Berg hinter dem Pokke-Dorf. Ich nickte ihr zu und rannte zu meinem Haus. Dort angekommen begab ich mich in einen Raum, indem meine Rüstungen und vorallem Waffen gelagert waren. Ich sah mich um, während ich überlegte : \\Rathalos......Rathalos....Ein silberner....Feuerabwehr....Und Blitzangriff...Ja.\\ Ich rannte zu einem bestimmten Regal, indem sich eine meiner besten und auch teuersten Rüstungen befand. Die Rathalos Soul Z Armor. Sie war sehr schwer zu ergattern. Ich liess mich bekleiden, da das anziehen einer solch schweren Rüstung alleine nie möglich wäre. Als ich damit fertig war, begann ich nach einer guten Waffe zu schauen. Mir viel eine Waffe ein. Mein Großvater hatte sie mir vererbt. Er war der brillianteste Jäger, den es gab. Man erzählte sich, er hätte einen mächtigen weissen Fatalis alleine gejagt und gesiegt. Ich ging zu einer Vitrine und las den eingeschnitzten Namen leise vor :"Wailing Cleaver Shin".
Ich nahm die Waffe vorsichtig aus ihrer Halterung und schnallte mir die Scheide auf den Rücken. Ich beschloss, ein wenig damit zu üben bevor es losging. Nach einer halben Stunde hörte ich auf und ging zu meiner Objektbox. Ich nahm das nötigste herraus und begab mich dann zu der Dorfchefin. Sie strahlte mich förmlich an und wünschte mir all ihr Glück. Ich nickte ihr zu und begab mich zum Berg. Zum Basislager wurde ich von einer Felyne Kutsche gebracht. Das Dorf lag immerhin schon ein gutes Stück vom Berg entfernt. Die Felyne maunzten und miauten wie verrückt. Ich sah nach oben, da ein Rauschen zu hören war. Der Rathalos flog über uns hinweg. Hatte uns aber anscheinend nicht bemerkt. Die Felyne machten sich aus dem Staub und ich rannte gemütlich los um den Berg zu erklimmen. In der Höhle machte ich von einem Heissgetränk gebrauch. Die letzten Meter zum Gipfel sprintete ich. Dort stand er. Anscheinend suchte er etwas. Ich machte mir das zunutze und legte eine Schockfalle. Ich sprang einen kleinen Satz nach hinten und spielte auf einer Lockflöte. Der Rathalos drehte sich erstaunt um,festigte seinen Stand und brüllte so laut er konnte. Ich musste mir trotz der Entfernung noch die Ohren zuhalten.
Nach seinem Schlachtruf rannte er, wutentbrannt, direkt auf mich zu. Schnurstracks rannte er in meine gelegte Falle. Ich nutzte die Gelegenheit um auf seine Flügel zu schlagen. Schon nach ein paar Schlägen zogen sich von Elektrizität verbrannte Narben über seinen rechten Flügel. Die Schockfalle wirkte nun nichtmehr und der Rathalos schoss einen Feuerball auf mich, Ich sprang hektisch zur Seite, aber wurde am Rücken von dem Feuerball gestreift, der daraufhin ein Loch in die steinerne Wand hinter mir machte, da er in all seiner Kraft explodierte. Ich richtete mich schnell auf und rannte um den Rathalos herum. Er schien recht nervös, als wäre er unter Zeitdruck oder ähnlichem. Ich konnte durch seine Unachtsamkeit einige Treffer landen. Einmal jedoch passte ich nicht auf. Er erwischte mich mit seinen Krallen und drückte mich auf den Boden. Ich dachte es wäre alles vorbei, er würde mir jetzt den Kopf abbeissen. Doch es lief anders ab. Aus heiterem Himmel sprang ein wild gewordener Tigrex auf den Rathalos zu und biss ihm den Schweif ab. Ich nutzte diesen Moment um zu fliehen. Bei einem Kampf zwischen 2 Giganten sollte man sich nicht einmischen. Mir kam der Gedanke, dass der Rathalos nur hier hoch auf den Gipfel wollte, um den Tigrex möglicherweise zu erjagen. Der Rathalos schien mich völlig vergessen zu haben. Ich überlegte wie ich vielleicht sogar beide Wyvern erjagen könnte. Mir schoss eine Idee durch den Kopf. Ich kletterte so schnell es ging auf den höchsten Punkt in diesem Gebiet. Oben angekommen sah ich einen großen Felsbrocken. Der kam mir gerade recht. Ich wartete nun solange bis einer der beiden Wyvern nah genug an der Wand war. Der glückliche Gewinner war der Tigrex. Der Rathalos schien ihn mit seinen Krallen vergiftet zu haben und der Tigrex machte einige Schritte nach hinten. Ich schob den Felsen mit aller Kraft, bis er sich von alleine bewegte. Ohne zu Zögern kletterte ich wieder hinab. Dann sah ich, dass mein Plan aufging. Der Tigrex, dessen halber Körper schon von dem Felsen zertrümmert war, windete sich vor Schmerzen und sah sehr wütend aus. Ich rannte auf den Rathalos zu, der seinem Gegenüber anscheinend den Gnadenstoss verpassen wollte und hielt mein Katana bereit. 3m bevor ich in Reichweite war, schien er mich bemerkt zu haben. Er drehte seinen Kopf und ich schrie auf und rammte ihm mein Katana mit voller Länge durch sein linkes Auge. Dies war sicherlich tödlich. Einige letzte geqäulte Schreie und leise Rufe liess der sterbende Rathalos noch von sich hören. Danach glitt er langsam zu Boden,tot. Der Tigrex, immernoch schreiend wie verrückt, versuchte sich aus seinem "Gefängnis" zu befreien. Ich beschloss auch ihm ein Ende zu bereiten. Ich schritt vorsichtig auf ihn zu, denn sein Maul war noch intakt und auch gefährlich. Ich schaffte es, seine Kehle aufzuschlitzen, nachdem er seinen Hals reckte um nach mir auszuholen. Ich sah den Heissluftballon, der mich die ganze Zeit beobachtet hatte. Ich winkte ihm und er gab ein Zeichen zurück. Es dauerte nicht lange, bis Dörfler kamen und mir halfen die beiden Monster zu verfrachten. Im Dorf angekommen wurde gefeiert,getrunken und gesungen. Jeder schien froh zu sein. Ein paar Monate später bekam ich ein Geschenk vom ganzen Dorf. Eine silberne Rüstung aus dem Rathalos, den ich erschlug und einen kraftvollen Hammer aus dem Tigrex den ich ebenfalls erschlug. Die Rüstung war ein Unikat, denn die Narben des Kampfes sind auf dieser Rüstung zu sehen. Der Hammer war ebenfalls besonders, denn er war viel schwerer und auch ein wenig größer als es ein solcher Hammer aus einem Tigrex normalerweise ist. Diese beiden Ausrüstungen waren ab dem Zeitpunkt meine Lieblingsausrüstungen. "Fertig für heute..." sagte ich und legte die Feder beiseite. Ich legte mich ins Bett. Ein Schild prangert über meinem Bett : "Bester Jäger des Pokke Dorfes im Ruhestand." Ich schlief friedlich und in Gedanken an all meine Jagden ein.

___________________________________________________________________________




I'm back in black!

Skullmakerdemons Youtube Channel

Avatare und Signaturen die ich benutze sind immer von mir selber erstellt.

Ihr wollt einen/eine Avatar/Signatur? Gerne, meldet euch!
avatar
Skullmakerdemon
Rajangspalter
Rajangspalter

JR. : 3
Spielt zurzeit : Monster Hunter 4 Ultimate
Männlich Anzahl der Beiträge : 649
(z) : 57075
Anmeldedatum : 12.05.11
Alter : 23
Ort : Erkelenz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von MonsteЯ am So Jun 05 2011, 07:56

Gut gemacht,sehr gute Geschichte,hat Spaß gemacht zu lesen
Fortsetzung Rolling Eyes ?

___________________________________________________________________________


avatar
MonsteЯ
Fatalisreiter
Fatalisreiter

Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Männlich Anzahl der Beiträge : 2082
(z) : 104346
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Skullmakerdemon am So Jun 05 2011, 07:59

Khezu schrieb:Gut gemacht,sehr gute Geschichte,hat Spaß gemacht zu lesen
Fortsetzung Rolling Eyes ?

Hm. Das ist wohl eher der letzte Teil. Wenn, dann gibt es Vorgeschichten dieses Jägers.
Falls du das Ende verstanden hast, hat er die Geschichte per hand aufgeschrieben-

___________________________________________________________________________




I'm back in black!

Skullmakerdemons Youtube Channel

Avatare und Signaturen die ich benutze sind immer von mir selber erstellt.

Ihr wollt einen/eine Avatar/Signatur? Gerne, meldet euch!
avatar
Skullmakerdemon
Rajangspalter
Rajangspalter

JR. : 3
Spielt zurzeit : Monster Hunter 4 Ultimate
Männlich Anzahl der Beiträge : 649
(z) : 57075
Anmeldedatum : 12.05.11
Alter : 23
Ort : Erkelenz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von MonsteЯ am So Jun 05 2011, 08:04

jap ,habe ich verstanden ^^

___________________________________________________________________________


avatar
MonsteЯ
Fatalisreiter
Fatalisreiter

Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Männlich Anzahl der Beiträge : 2082
(z) : 104346
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Skullmakerdemon am So Jun 05 2011, 08:15

Khezu schrieb:jap ,habe ich verstanden ^^

Ich denke am Wochenende oder so schreibe ich eine. Die hat fast 2 Std. gedauert.

___________________________________________________________________________




I'm back in black!

Skullmakerdemons Youtube Channel

Avatare und Signaturen die ich benutze sind immer von mir selber erstellt.

Ihr wollt einen/eine Avatar/Signatur? Gerne, meldet euch!
avatar
Skullmakerdemon
Rajangspalter
Rajangspalter

JR. : 3
Spielt zurzeit : Monster Hunter 4 Ultimate
Männlich Anzahl der Beiträge : 649
(z) : 57075
Anmeldedatum : 12.05.11
Alter : 23
Ort : Erkelenz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von MonsteЯ am So Jun 05 2011, 09:07

na dann kriegst du ein THX ,mann muss ja auch belohnt werden ^^
freue mich auf die Fortsetzung

___________________________________________________________________________


avatar
MonsteЯ
Fatalisreiter
Fatalisreiter

Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Männlich Anzahl der Beiträge : 2082
(z) : 104346
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Danjin am So Jun 05 2011, 11:52

sehr gut und ausführlich geschrieben
gute geschichte (schade das es keine smile macht der den daumen hoch zeigt xD)
*daumen hoch*
xD du könntest so mit diesem ende theoretisch ein ganzes hunter diary machen
aber das wäre dan eine arbeit
jedenfalls gute arbeit

Danjin
Rajangspalter
Rajangspalter

Spielt zurzeit : Monster Hunter Tri
Männlich Anzahl der Beiträge : 520
(z) : 17824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 22
Ort : Liechtenstein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Skullmakerdemon am So Jun 05 2011, 12:06

maxi schrieb:sehr gut und ausführlich geschrieben
gute geschichte (schade das es keine smile macht der den daumen hoch zeigt xD)
*daumen hoch*
xD du könntest so mit diesem ende theoretisch ein ganzes hunter diary machen
aber das wäre dan eine arbeit
jedenfalls gute arbeit

Mal schauen, wie ich das mache.^^

___________________________________________________________________________




I'm back in black!

Skullmakerdemons Youtube Channel

Avatare und Signaturen die ich benutze sind immer von mir selber erstellt.

Ihr wollt einen/eine Avatar/Signatur? Gerne, meldet euch!
avatar
Skullmakerdemon
Rajangspalter
Rajangspalter

JR. : 3
Spielt zurzeit : Monster Hunter 4 Ultimate
Männlich Anzahl der Beiträge : 649
(z) : 57075
Anmeldedatum : 12.05.11
Alter : 23
Ort : Erkelenz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Danjin am So Jun 05 2011, 12:13

xD
ich schaue auch
und freu mich xP

Danjin
Rajangspalter
Rajangspalter

Spielt zurzeit : Monster Hunter Tri
Männlich Anzahl der Beiträge : 520
(z) : 17824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 22
Ort : Liechtenstein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter X - Eine gewöhnliche Jagd

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten