~ Epic-MonsterHunters ~
Willkommen in unserer gemütlichen Community,

ich würde mich freuen wenn du dich uns anschließt! °(*o*)°

* Anmeldung ist kostenlos
* Mitglieder sehen keine nervige Werbung
* Mitglieder können in den Live-Chat
* Mitglieder können links sehen

Anmelden lohnt sich ;3

Beste Grüße Hanfos
Spenden
20€ Araknion
1€ Keima Katsuragi
10€ Zarok
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Umfrage

Auf welchem Handheld spielt ihr MH4U?

 
 
 
 
 

Ergebnis anzeigen

TeamSpeak 3 Server
Discord: discord.gg/DgETjzk
IP: epic-monsterhunters.de oder 89.163.196.164
Discord

[Tutorial] Bogen / Bow

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Cpt. Tüddl am Mi Aug 19 2015, 16:07

Moin moin meine lieben Leichtmatrosen!

Heute gibt es hier was zum studieren und Lesen über meinen geliebten Bogen.
Ich bitte um leichte Nachsicht bei der Rechtschreibung, das korrigiere ich gerne nach Smile

Einleitung:
Der Bogen ist eine äußerst flexible Waffe, sie kann schnell ans geschehen, besitzt verschiedene Reichweiten und eine Ordentliche Palette an Statuswerten, welche von Waffe zu Waffe varriieren. Der Bogen kann Ordentlichen Schaden verursachen und hat durch seine Beschichtungen eine gute Enemy Control funktion, doch dazu später mehr.

Eins sei jedoch vorweg gesagt, der Bogen ist keine leichte Waffe, es dauert und braucht erfahrung bis man ihn effektiv nutzen kann. Wer ohne viel übung und einfach auf gut glück damit loszieht hilft seinen Jagdgefährten ungefähr so sehr als würde er am spielfeldrand zuschauen und Popcorn fressen.


Grundsteuerung:
WICHTIG: Ich nutze die neue Bogensteuerung, daher wird das Tutorial dementsprechend ausfallen.

Bogen nicht gezogen:
Im Stand + X = Bogen ziehen
Beim Laufen + X = Pfeilstich
Beim Laufen + X dann A = Doppelter Pfeilstich
Beim Rennen + X + A antippen = Schneller schuss (St1)
Beim Rennen + X + A (R gedrückt halten) = Schuss Anlegen und Aufladen
Beim Rennen Über eine Klippe + A = Pfeilstich (Mounting effekt)
L Halten + X/B = Beschichtungen durchswitchen

Bogen gezogen:
Im Stand + R antippen = Schneller Schuss (st1)
Im Stand + R halten = Pfeil anlegen und laden
Beim Laufen + R antippen = Schneller Schuss (st1)
Beim Laufen + R Halten = Pfeil anlegen und Laden
X+A Beschichtung auftragen
Schuss Laden + R loslassen = 1 Blink -> St2 /2 Blink->st3 /3 Blink->St4 (Nur wenige bögen bestitzen diese (kapazität)
Im Stand + X = Zielmodus aktivieren
Beim laufen + X = Zielmodus aktivieren (Vorsicht vor Kamerawackeln)
L Halten + X/B = Beschichtungen durchswitchen
R Halten + A = Spezialschuss abfeuern (siehe "Spezialschuss")
Beim Laufen R halten + B = Ausweich/Abrechrolle
beim stehen R halten + B = Ausweich/Abrechrückschritt
beim stehen + B = Rückschritt
A = Pfeilstich
A + A = Doppelter Pfeilstich
Rolle über Klippe + X = Pfeilstich (mounting effekt)

Positionierung / (Positioning):
Ein ganz wichtiger Faktor bei allen Schusswaffen ist der korrekte Abstand. Das entscheidet zwischen Kritischen Treffern mit 100% umsetzung des Grundschadens und normalen Treffern mit 70% umsetzung.

Einen Kritischen Schuss bemerkt ihr durch das kurze beben der Kamera.

Ein wichtiger Bestandteil eures Bogentrainings sollten die Backsteps sein. Darin kann man die Maßeinheiten für die schüsse abmessen. Die kritischen Trefferzonen sind:

Streu = 2-4 Backsteps
Schnell = 4-7 Backsteps
Pierce = 7-12 Backsteps

Ein Backstep ist einfach abzumessen, zieht euren Bogen und drückt einmal B. Das ist ein Backstep. Im Kampf geht das natürlich nicht, da könnt ihr nicht zum Monster rennen und das maßband rausholen. Aber wie soll das dann gehen? Übung! Trainiert ein paar mal in sammelquests, sucht euch einen festen Punkt, einen stein zb, geht dann die entsprechnenden Backsteps und übt, diesen stein in dem passenden abstand zu umrunden. Hierbei hilft auch das sogenannte "zirkeln". Hierbei Dreht ihr euch beim laden des Pfeils ein paar mal um euch selbst. Ihr bleibt dadurch stehts auf ausweichen gedrillt, und steht nicht wie ein blödes ziel in der gegend rum. Ausserdem behaltet ihr euren mindestabstand. Wichtig ist nur das ihr dann auch trefft. Da ist wieder die Steinübung gefragt. Nach ein paar dieser übungen habt ihr die Kritischen abstände raus und könnt euch an beweglichen zielen zu schaffen machen^^



Pfeilarten:

So, jetzt kommen wir zu den richtigen aspekten des Bogens, die Grundsteuerung sollte jeder kapieren.
Die Pfeilarten werden durch euren Bogen festgelegt und sind wichtig für eure Distanzklasse. Insgesamt gibt es 3 Pfeilarten:

Streu:
Diese Pfeilart Ist relativ Simpel, wie Legolas in seinen besten Jahren werden hier mehrere Pfeile auf Kurze Distanz verschossen, allerdings in die Breite. Die reichweite ist am effektivsten zwischen 2 Backsteps (Rückschritte) und 4 Backsteps. Diese Pfeilart eignet sich vorallem für Statusangriffe, daher ist diese art vor allem bei Statusbögen stark verbreitet. Wichtig hierbei ist die Dmg Chart.

Streu St. 1 = 2 Pfeile (5)(5)
Streu St. 2 = 3 Pfeile (4)(5)(4)
Streu St. 3 = 4 Pfeile (4)(5)(5)(4)
Streu St. 4 = 5 Pfeile (3)(4)(5)(4)(3)
Streu St. 5 = 5 Pfeile (4)(5)(6)(5)(4)

Der mittlere Pfeil richtet hierbei stehts den Grössten Schaden an, daher achtet darauf das der gut Positioniert ist. Die einzelnen Zahlen stehen für den Prozentualen "wahren" Schaden eines Pfeils des Grundschadens des Bogens. Dies ist ein Prozentualer wert und variiert mit Stärke, affinität und element bzw Beschichtung.

Schnell:
Diese Pfeilart ist der Allrounder, denn seine Distanz ist die extreme Mitte zwischen 4 und 7 Backsteps. Diese Pfeilart ist bei vielen Bögen vertreten und kommt recht häufig vor, ist aber auch die leichteste Pfeilart und sollte von anfängern sowie Profis gleichermaßen bevorzugt werden. Ab St. 2 Werden es mehrere Pfeile, die allerdings nicht breit sondern Lang abgeschossen werden, dabei ist der am weitensten reichende Pfeil der Stärkste:

Schnell St. 1 = 1 Pfeil (7)
Schnell St. 2 = 2 Pfeile (9)(7)
Schnell St. 3 = 3 Pfeile (11)(9)(7)
Schnell St. 4 = 4 Pfeile (11)(9)(9)(7)
Schnell St. 5 = 5 Pfeile (13)(11)(9)(9)(7)

Hier wird es wichtiger auf gutes zielen und Positionierung zu achten. Denkt an die Positionierungsübungen und an Die Hauptziele. Die wichtigste Trefferzone bei einem Schnell-Bogen ist stets der Kopf, also achtet darauf.

Perforierer:
Diese kleinen Todesbringer sind die Schwirigsten zu händelnden Pfeile, aber wenn sie richtig benutzt werden auch die kraftvollsten. Allerdings, und das ist sehr wichtig, nur gegen mittelgroße bis sehr große monster. Mit einem Perforationsbogen / Pierce Bogen liegt ein Gravios schneller als ein Congalala^^
Die Angriffszone beginnt bei 7 Backsteps bis zu 12 Backsteps, ich empfehle aber 8, um alle mit effektiver reichweite zu treffen.
Ein Pierce Schuss muss gut gezielt werde, denn es ist und bleibt ein einziger Pfeil, welcher das ziel durchdringt und dabei mehrfach schaden anrichtet:

Pierce St. 1 = Max 3 Treffer (7)(7)(7)
Pierce St. 2 = Max 4 Treffer (9)(9)(7)(7)
Pierce St. 3 = Max 5 Treffer (11)(11)(9)(9)
Pierce St. 4 = Max 6 Treffer (13)(11)(11)(9)
Pierce St. 5 = Max 6 Treffer (16)(13)(13)(11)

Ihr seht, prozentual gesehen ist dies die Höchste schadensklasse, allerdings fordert dies eine sehr hohe reichweite und hohe Präzision, da für einen Treffer 1 Meter Monster herhalten muss. Das bedeutet, ihr schisst zwar mit max 6 treffern, aber wenn nach 3 metern das monster zu ende ist gibts nur 3 Treffer. Ganz einfach. Daher gibt es zwei hauptangriffsflächen für pierce Schützen, Von Kopf zu Schweif oder von Schweif zu Kopf. Das gibt nahezu jedesmal einen perfekten Treffer. Allerdings gilt bei Pierce, je größer, desto angenehmer.


Ladestufen:

Wie viele von euch sicher schon wissen, besitzt der Bogen mehrere Aufladestufen, welche sich in der Kraft unterscheiden. Dabei unterscheidet der Profi zwischen Lst 1-4

Schnellschuss: 70% Lst1
Der Schwächste Schuss, diesen solltet ihr im Grunde links liegen lassen. Dieser senkt euren Tatsächlichen Angriff auf 70%

Ladestufe 2: 100%
Auf diesen Schuss solltet ihr Mindestens laden, da er euch wenigstens die Grundkraft gibt, Profischützen ignorieren diese Stufe allerdings ebenfalls. Manche Bögen geben übrigens gerademal 2 Ladestufen her, wie zum beispiel der Akantor Bogen. Diesen erheblichen nachteil solltet ihr durch die Kapazität fähigkeit ausgleichen. ( Siehe "Nützliche Skills")

Ladestufe 3: 150%
Das ist er, euer Schuss der Schüsse. Dieser Schuss ist schnell zu laden und mit 150% ein Krafttalent. Ihr solltet stehts auf diesen Schuss hinarbeiten. Wenn euer Bogen diesen Nicht hat, dann holt euch den Kapazität skill, des Lohnt sich.

Ladestufe 4: 170%
Its over 9000... ne, nur 170%... Für 4 ladungen... das lohnt doch garnicht die längere wartezeit. Und damit habt ihr recht. in der zeit in der ihr zweimal bis 4 ladet mit 170% (zusammen 340%) habt ihr auch 3 mal bis Lst3 geladen (450%!) Daher ignoriert das ganze. (Ausnahme:!!! Wenn das monster Pennt oder ihr grade Mountingzeit überbrücken müsst. Ebenfalls bis stufe 4 Laden wenn St3 ein Crapshot ist (Streu zb^^) da lohnt sich auf Lst4 zu laden wenn es dann ein Schnell oder Pierce Schuss wird^^)


Spezialschüsse:
Wie ihr bereits in den Grundsteuerungen lesen konntet hat jeder Bogen eine von 4 Arten von Spezialschuss, welche ich euch hier mit vor und nachteilen vorstellen werde. Welche Bogenart eurem Bogen entsprecht entnehmt ihr bitte euren Ausrüstungsdetails.

Breit:
Dieser Spezialschuss ist ein abfeuern eines Hagelbeutels direkt nach oben mit niedriger mit mittlerer Reichweite. In der Luft zerplatzt der Beutel und ein Hagel prasselt auf den Zielbereich nieder. Dieser Angriff hat zwar einen sehr schwachen Grundangriffswert ( Gerademal 50%) aber einen massiven vorteil: Statusangriffe werden verstärkt auf 150%, womit dieser Schuss perfekt für Statusangriffe ist. Das zielen solltet ihr mit dem Zielmodus ein wenig üben, der Rote Kreis gibt euch den Zielbereich. Euer Hauptziel ist hierbei der Rücken des Monsters, um möglichst viel Trefferfläche zu erzielen.


Fokus:
Dieser Spezialschuss ist dem Breiten ganz ähnlich, jedoch ist es ein viel kleinerer zielbereich ohne stärkung von Statusangriffen, auch die Angriffskraft wird auf 75% heruntergedrückt, jedoch besitzt dieser Angriff ein ermüdungs und Betäubungseffekt, daher solltet ihr Präzise den Kopf anvisieren. Ermüdungsbeschichtungen erhöhen den Effekt weiter.


Explosion:
Ähnlich wie der Fokusschuss, allerdings kommt hier kein Hagel nieder sondern ein einziger Pfeil mit einer kleinen Bombe!
Diese Bombe hat einerseits einen Starken Angriff (125%) Andererseits einen Betäubungseffekt. Also ist wieder der Kopf euer zielbereich. Achtet Online jedoch auf eure Teamkollegen, diese Knockt ihr damit nämlich präzise beiseite.


Kraft:
Ah, mein lieblingsschuss. Eine wundervolle Bogenfertigkeit die euch auf jedenfall zusagen wird. Ihr könnt sie entweder direkt abfeuern über den Spezialschuss move, oder ihr Schiesst erst ganz normal und drückt dann nochmal A, um einen weiteren Schuss rauszuhauen, welcher sogar eine Lst über eurer ausgewählten liegt! Was für ein Schadenspotenzial dabei entseht brauche ich hierbei nicht erwähnen. Allerdings birgt der Kraftschuss einen erheblichen Nachteil: Ihr schrammt nahezu immer am unteren Ende eurer Ausdauer, ein Ausweichen wird alse erschwert, ebenso der Angriffsflow. Daher muss dies durch Sprint oder Megasprintsäfte ausgeglichen werden. Wenn ihr Bogenschütze werden wollt solltet ihr euch eh einen erheblichen vorrat an Materialien zulegen. Doch dazu später mehr.

Der Kraftschuss funktioniert so:
Ihr Ladet euren schuss, zb bis Lst 3 und drückt dann A, dann verschiesst ihr einen Pfeil der Lst4! Das bedeutet schneller stärker rumballern. Aber wenn ihr Maximalen Schaden wollt, und das wollt ihr ganz sicher, solltet ihr bis Lst3 Laden, dann normal Feuern und dann kraftvoll auf die A-Taste hauen, um noch einen Lst4 hinterher zu hauen. Eigentlich ganz simpel, aber achtet auf Timing und zielfindung, denn eure Beschichtungen werden auch mit Kraftschüssen verballert. wenn ihr also einen Kraftschuss nutzt und das vieh weicht aus oder Tauntet (zittert, bzw zuckt) und ihr schiesst daneben habt ihr eine in den Sand gesetzt. Ärgerlich für Statusangriffe.



Beschichtungen:

Kraftbeschichtung.
Verdammt, die ist so derart wichtig das ich hier mit "verdammt" einleiten muss. Tatsächlich ist es die wichtigste beschichtung, da es die Kraft des Bogens nochmal um den Faktor 1,5x Steigert. Das bedeutet rein rechnerisch aus 200 werden 300!!

Ist eigentlich wesentlich komplizierter durch den tatsächlichen angriff in relation mit Elementangriffen sowie Affinität etc, aber bis ich euch das hier rausrechne ist MH Cross aufm Markt. Merkt euch einfach eines:

Kann euer Bogen keine Kraftbeschichtung nutzen, schmeisst das ding in die Tonne!
(oder holt euch den Rüstungsskill damit ihr sie nutzen könnt, aber eigentlich sinnlos dafür Slots zu verschwenden, wenn es genug Bögen gibt die Kraftbeschichtungen unterstützen)


Statusbeschichtungen:
Hier Fasse ich die drei Grundstatuswerte Gift, Schlaf und Paralyse einmal zusammen, ist von den werten her das selbe. Ihr könnt jeweils 20 Dabeihaben und nochmal jeweils 10 nachkombinieren Grundsätzlich hat jeder beschichtete Pfeil den Statuswert 80, allerdings multipliziert mit der anzahl der Pfeile. Streu und Schnell schüsse wirken hierbei am besten, Pierce gilt als nur 1 Pfeil! Am Effektivsten nutzen Bögen die Beschichtungen mit dem Breiten Spezialangriff, hierbei wird der Gesamtwert zwar auf 30 pro Hit gesetzt, des sind aber eine Menge hits^^
Grundsätzlich könnt ihr ein monster genau einmal Statisch verändern, also einschläfern, vergiften oder lähmen, für einen zweiten reicht es meist nicht an beschichtungen, ausser ihr kombiniert nach, doch dazu später mehr


Ermüdungsbeschichtungen:
Diese rauben dem Monster seine Ausdauer, was besonders effektiv bei sehr verschwenderischen Monstern wie dem Zinogre oder dem Deviljhoe wirken. Das Monster wird wesentlich schneller müde und sucht nach einer Nahrungsquelle. Gut kombinierbar mit Statusfleisch.


Sprengbeschichtungen:
Mir persöhnlich kommt diese Art der Beschichtung recht nutzlos vor, kaum ein guter Bogen unterstützt sie, und sie Fügen den Pfeilen gerademal 150 Schleim hinzu, einen wert, den sowohl Brachydios Bogen sowie Teostra Bogen locker toppen können. Allerdings besitzen diese Beschichtungen einen gesonderten Sprengeffekt, denn sie sprengen dort, wo ihr trefft, das heisst nicht random wie bei normalen sprengwaffen. So könnt ihr präzise und effektiv Monsterteile wie Hörner oder Rücken brechen, persönlich nutze ich des allerdings kaum.


Nahkampfbeschichtungen:
Tjaja, wo wir gerade bei nutzlos sind.... Diese beschichtungen stärken euren Nahkampf... mit einem Bogen... Naja, sie stärken auch ganz leicht Streu schüsse, aber die sollte man eh ignorieren... Tatsächlich eher nutzlos^^

Farbbeschichtungen:
Farbball auf reichweite. Das wars, mehr muss ich dazu nicht sagen xD


Wechselmonster:
Was ist denn bitte ein wechselmonster? tja, das ist ein begriff den ihr nur als Bogenspieler findet, das sind sogesehen die Arschlöcher unter den Monstern, welche eure Pfeile einfach ohne effekt apprallen lassen.
Hauptächlich sind das 3 Arten:
- Fatalis
- Teostra
- Kuschala Daora
Diese drei können, wenn sie ihre Aura nutzen eure schüsse auf den Kopf, oder wie beim Kushala auf den Ganzen körper einfach abwehren. Wenn irh das seht müsst ihr schnell reagieren und ihre Aura negieren. Am einfachsten funktioniert das über Statuswerte. Wenn ihr merkt das sie eure Pfeile Abwehren wechselt sofort (!!!) eure Beschichtung, verschwendet keine weiteren Kraftbeschichtungen. Wechselt am leichtesten auf Gift und zielt auf die Weak spots, welche nicht von der Aura umfasst werden:

Teostra:
Aurazone = Kopf
Angriffe auf den Kopf werden abgeblockt. Schiesst auf seine Flanke, oder seinen schweif.

Fatalis:
Aurazone = Kopf
Angriffe auf den Kopf werden abgeblockt. Schiesst auf seine Flanke, oder seinen Schweif.

Kushala Daora:
Aurazone = Gesamter Körper
Angriffe auf Kopf und Körper werden durch Drachenwind abgewehrt, schiesst auf seinen Schweif oder seine Flügel.


Nützliche Armor skills:
Ich liste euch hier mal die Fähigkeiten auf, welche man auf jeden fall berücksichtigen sollte, wenn man ein guter schütze sein möchte. Ihr könnt nicht alle haben, das ist klar, aber ein paar im guten Mischverhältnis müssen dabei sein.


Ausweichen +1/+2/+3
Ich kann euch garnicht genug davon vorschwärmen. Ausweichen ist meiner meinung nach die wichtigste aller fähigkeiten was Schützen angeht. Aber Warum?
Fangen wir bei Null an,
als Schütze seid ihr allgemein keine Tanks und seid eher Squishy, wie man so schön sagt. 1-3 Hits und das wars. In Kombination mit der schützen rage (siehe abschnitt Rage) ist das relativ ungünstig.
Ausweichen kann da abhilfe schaffen, denn ihr erhaltet einen unverwundbarkeitsboost. Kommen wir zu den Fakten:

Ausweichen+1:
Erhöht eure unverwundbarkeit beim Ausweichen auf 0,3 Sekunden

Ausweichen +2
Erhöht eure Unverwundbarkeit beim Ausweichen auf 0,5 Sekunden

Ausweichen +3
Erhöht eure Unverwundbarkeit beim Ausweichen auf 0,8 Sekunden

Aber wie geht das genau?
Naja, alle kennen bzw sollten den Superdoge kennen, also Waffe weg, vom monster wegrennen und den Notfalljump. Dieser hat eine Unverwundbarkeitsdauer welche Parrallel zur Flugzeit steht.
Normale rollen, also ganz normales rollen oder Dogen bzw Backsteps haben normalerweise keine Unverwundbarkeit. Mit diesen fähigkeiten schaltet ihr diese aber frei, dabei gilt der zeitpunkt des ausführens als start des Timers.
Auf gut deutsch gesagt, habt ihr ausweichen +3 und beherscht das, seid ihr Quasi unverwundbar. Die leute die mit mir Zocken und des gesehen haben werden mir da beipflichten. Eine generalgute fähigkeit welche jeder schütze im Arsenal haben sollte.


Element angriff hoch:
(Feuer, Wasser, Eis, Donner, Drache)
Ein Bogen lebt vom Damage, und um diesen Maximal zu nutzen sind die einzelnen Elementangriffe unverzichtbar. Daher sollte eine rüstung auch einen ordentlichen Eleboost mitbringen. Das ganze boostet so ordentlich auf +3 das sich der Schaden des Bogens verdoppeln kann, und das ist nicht zu verachten (verdopplung bei +3, Kraftbeschichtungen und atk items)


Statusangriff +1/+2, Kritstatus:
Der Statuswert ist immer eine gute Wahl wenn es darum geht den Feind zu Kontrollieren. Natürlich gelingt das nicht so gut wie bei einem Statusgunner, irgendwie logisch, Aber so kann man auch als Bogenschütze das Monster 2-4 mal lähmen (mit kombis und präzisen schüssen) vergiften oder einschläfern.


Fokus:
Tjaja der Fokus. Eine feine Sache denn den Bogen einfach mal 50% schneller aufzuladen ist einfach super. So kann mann statt 2 Schüssen Lst 3 sogar 3 Abfeuern im selben Zeitraum. Was das über den Damage over Time aussagt ist klar^^
Der Effekt erscheint besser wenn man das größer rechnet. Ihr könnt in der selben zeit 100x Lst 3 schießen ohne Fokus oder mit Fokus in der selben Zeit 150 Schüsse der selben Lst. Mehr brauche ich dazu nicht zu sagen^^


Kapazität:
Das erhöht eure Ladestufen. Das heisst ein Bogen mit nur 3 Ladestufen bekommt einfach mal eine vierte dazu, bzw ein Bogen mit nur 2 Ladestufen eine geile dritte.
Und da ist auch der lohnende Effekt zu spüren, den Lst 3 ist wesentlich besser wie wir alle mittlerweile wissen sollten.


Schnell/Streu/Perforier Hoch:
Dazu lässt sich nicht viel sagen, einer dieser Rüstungsskills drückt einfach den Grundschaden einer Pfeilart nach oben. Super sache und sollte wenns geht dabei sein.


Schwächeausnutzung:
Damit steigt der verursachte Schaden auf die Weakspots der Monster, und da ihr sowieso immer schön auf den Kopf zielt ist das was Feines.


Höchstleistung:
Einer meiner Favoriten, aber nur schwer reinzubekommen da nur wenige Rüstungen das unterstützen. Mit diesem Skill habt ihr einen höheren Schadenswert wenn ihr eure Lebensleiste voll habt. Und da ihr als Bogenschütze eh schön am Rand bleibt ist das was schönes.

Ein kleiner Trick mit Höchstleistung:
Kombiniert Höchstleistung mit Ausweichen +3 und einem Bogen mit Lebensperfektion und ihr seid immer gut in Schuss Very Happy
(Sry für das kleine Wortspiel)


Konstitution:
Eine schöne Fähigkeit die euren Ausdauerverbrauch beim Ausweichen oder Schnellentzug verringert. Das heisst auch bei Kraftschüssen. Eine gute Kombi für Ausweichen +3 und Kraftschüsse.
Wenn ihr allerdings wie ich mit Sprintsäften arbeitet, ist das eher nutzlos.


Läufer (Ausdauer):
Verringert den Ausdauergebrauch beim stetig zehrenden Aktionen wie Sprinten oder Bogen Laden. Ebenfalls unnütz wenn ihr mit Sprintsäften spielt.


Bombadierer (BombStärke):
Sehr gut für Bögen mit Bomb element oder Sprengbeschichtungen, aber auch gut für Status bows, denn Sleepbomben macht spaß.


Latente Kraft +1/+2 (Brachial)
Wenn die Kraft erwacht wird euer Ausdauerverbrauch auf ein Minimum gesetzt. Viele Fragen mich wann die bestimmten Bedingungen für das Erwachen erfüllt sind, dafür gibt es zwei wege:

1. Ihr nehmt 150% Schaden in weniger als 3 Minuten (ja, nur wenn ihr euch heilt sonst seid ihr ja Tot)
2. Ihr Teilt mehr als 1200% Waffenschaden aus in weniger als 3 Minuten

Ebenfalls unnütz bei nutzung von Sprintsäften...


Nachladegeschwindigkeit hoch:
Naja, um ehrlich zu sein nutze ich das echt selten, und es ist nur bei einem Typus monster nützlich: Wechselmonster.
Ansonsten braucht man des als Bogenschütze nicht wirklich.


Kombinationen:
Für jeden Jäger ist das Kombinieren wichtig, für Bogenschützen ist es jedoch superduperwichtig. So könnt ihr mehr Beschichtungen dabeihaben als ihr denkt. Hier die wichtigsten Kombinationen (Merke, das sind nicht alle kombinationen, sondern nur die, welche man auch wirklich mal braucht. Solltet ihr andere beschichtungen nachkombinieren wollen, schaut ins kombibuch/liste)

Kraftbeschichtung:
Leere Phiole + Nitropilz
Max. 99 Leere Phiolen
Max. 20 Nitropilze

Lähmbeschichtung:
Leere Phiole + Lähmpilz
Max. 99 Leere Phiolen
Max. 10 Lähmpilze

Giftbeschichtung:
Leere Phiole + Giftpilz
Max. 99 Leere Phiolen
Max. 10 Giftpilze

Schlafbeschichtung
Leere Phiole + Schlafpilz
Max. 99 Leere Phiolen
Max. 10 Schlafpilze

Habt das einfach dabei, dabei empfehle ich die Leeren Phiolen an platz 1 zu setzen, danach nitropilz, dann lähm, dann gift dann schlaf. So könnt ihr schnell nachkombinieren. Wenn ihr gut sein wollt macht das über das touchpad über die 4 direktbefehle. Das geht schneller und ihr seid agil. Ein Guter Bogenschütze kombiniert nach, ein sehr guter bogenschütze macht das im Kampf.


Rüstungsempfehlungen:
Ich bin jetzt schon eine weile als bogenschütze unterwegs,und daher habe ich viel an meinen Perfekten Sets rumgeschraubt. Wer mich kennt weiss, das ich aus meinen rüstungen das allerletzte heraushole, daher wage ich zu behaupten, meine Sets seien für alle als Richtwert geeignet. Natürlich kommt es auf eure Talismane an welche ihr habt. Ich schreibe dazu welchen Talisman ich verwende und welche werte/slots dieser hat, damit ihr alles genau nachvollziehen könnt.


Name: Drachentot
Waffe: Akantor Chaosbogen (Atk Perfektion)
Kopf:  Zinogre-Kappe Z
Brust: Zinogre-Weste Z
Arme: Zinogre-Armschutz Z
Hüfte: Zinogre-Waffenrock Z
Beine: Zinogre-Gamaschen Z
Talisman: Ausweichen +8, Konsitution +6, 1 Slot

Fähigkeiten:
- Drachenangriff +3
- Ausweichen +3
- Höchstleistung
- Kapazität hoch
- Konstitution +1


Name: Ferner Donner
Waffe: Splattika (Endstufe Khezubogen) (Atk Perfektion)
Kopf: Zinogre-Kappe X
Brust: Zinogre-Weste X
Arme: Zinogre-Armschutz X
Hüfte: Zinogre Waffenrock X
Beine:Zinogre-Gamaschen X
Talisman: Ausweichen +8,Konstitution +6 , 1 Slot

Fähigkeiten:
- Donnerangriff +3
- Ausweichen +3
- Latente Kraft +2
- Nachladegeschwindigkeit +1


Name: Der Brecherbogen
Waffe: Tapferer Wunsch (Endstufe Teostra Bogen, Atk Perfektion)
Kopf: Brachydium-Kappe
Brust: Brachydium-Weste
Arme: Brachydium-Armschutz
Hüfte: Brachydium-Waffenrock
Beine: Brachydium-Gamaschen
Talisman: Zerstörer +6, Gesundheit +10, keine slots

Fähigkeiten:
- Gesundheit +50
- Herausforderer +2
- Adrenalin +2
- Teilebracher
- Bombadier
- Schlagkräftig (nutzlos leider)


Name: Unsterbliche Flamme
Waffe: Uranus-Bote (Endstufe Rathalosbote atk perfektion)
Kopf: Silberne Sonnenkappe Z
Brust: Silberne Sonnenweste Z
Arme: Silberne Sonnenarmschutz Z
Hüfte: Silberne Sonnenwaffenrock Z
Beine:Silberne Sonnengamaschen Z
Talisman: Ausweichen +8, Konstitution +6 1 Slot

Fähigkeiten:
- Feuerangriff +3
- Ausweichen +3
- Krit. Auge +1
- Schwächeausnutzung
- Perf./Perf. Hoch
- Erholung runter (leider nicht rauszubekommen Very Happy)


Name: Blizzard
Waffe: Hagelsturm (Endstufe Zamtrios bogen, atk perfektion)
Kopf: Kirin-Kamm Z
Brust: Kirin-Cape Z
Arme: Kirin-Handschuhe Z
Hüfte: Kirin-Shorts Z
Beine: Kirin-Stiefel Z
Talisman: Ausweichen +8, Konstitution +6, 1 slot

Fähigkeiten:
- Eisangriff +3
- Ausweichen +3
- Brandsicher
- Elementangriff
- Pech (leider nicht rauszuslotten)


Name: Der Wasserfall
Waffe: Großer Lila Kaiser II
Kopf: Helios Kappe X
Brust: Helios Weste X
Arme: Helios Armschutz X
Hüfte: Helios Waffenrock X
Beine: Helios Gamaschen X
Talisman: Wasserangriff +5, Schnellaufbauen +8, 2 Slots

Fähigkeiten:
-Wasserangriff +3
-Best. Ohrstöpsel
-Läufer
-Teilebrecher
-Fokus
-Fallenmeister


Name: Befreiung
Waffe: Heiliger Bogen G
Kopf: Lagiacrus-Kappe X
Brust: Lagiacrus-Weste X
Arme: Lagiacrus-Armschutz X
Hüfte: Lagiacrus-Waffenrock X
Beine: Lagiacrus-Gamaschen X
Talisman: Krit. Element +8, Brachial +6, 1 Slot

Fähigkeiten:
- Latente Kraft +2
- Erwachen
- Schwächeausnutzung
- Fokus
- Göttlicher Schutz
- Krit. Elementschaden




Zuletzt von Cpt. Tüddl am Mi Sep 16 2015, 11:55 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________



Bock auf geile Games mit mir als Protagonisten? dann schaut mal rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Cpt. Tüddl
Khezukiller
Khezukiller

JR. : 23
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
(z) : 14306
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : Flensburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Keima Katsuragi am Do Aug 20 2015, 09:52

Vielen Dank für das ausführliche Tutorial Cap!

___________________________________________________________________________

"If everyone were perfect, there would be no need to look out for others. Sympathy or love is needed because people are imperfect. A perfect human cannot love anyone." ~Keima Katsugari~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin Experte im Bereich PSP und PS Vita, wenn es Fragen gibt, einfach PN an mich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Keima Katsuragi
Rathalosjäger
Rathalosjäger

JR. : 6
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 441
(z) : 111294
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 20
Ort : Maijima Private High School

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/channel/UCmPK4TBnFigr9Rfh1HMO6YA

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Cpt. Tüddl am Fr Aug 21 2015, 12:59

Ich will nicht mehr q.q ich habe wirklich alles geschrieben gehabt, selbst die skills und passende rüstungssets und dann sowas.... sry leute x.x

___________________________________________________________________________



Bock auf geile Games mit mir als Protagonisten? dann schaut mal rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Cpt. Tüddl
Khezukiller
Khezukiller

JR. : 23
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
(z) : 14306
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : Flensburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Keima Katsuragi am Fr Aug 21 2015, 13:29

Huh? Ist was passiert?

___________________________________________________________________________

"If everyone were perfect, there would be no need to look out for others. Sympathy or love is needed because people are imperfect. A perfect human cannot love anyone." ~Keima Katsugari~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin Experte im Bereich PSP und PS Vita, wenn es Fragen gibt, einfach PN an mich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Keima Katsuragi
Rathalosjäger
Rathalosjäger

JR. : 6
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 441
(z) : 111294
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 20
Ort : Maijima Private High School

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/channel/UCmPK4TBnFigr9Rfh1HMO6YA

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Cpt. Tüddl am Fr Aug 21 2015, 13:56

jupp, hatte zwei stunden lang tausende von sachen geschrieben, ionsgesamt 8 weitere themen und beim letzten thema komme ich auf die zurück taste...

___________________________________________________________________________



Bock auf geile Games mit mir als Protagonisten? dann schaut mal rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Cpt. Tüddl
Khezukiller
Khezukiller

JR. : 23
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
(z) : 14306
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : Flensburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Keima Katsuragi am So Aug 23 2015, 17:54

Ah, das ist natürlich bitter

Machst du dir nochmal die Mühe oder lässt du es?

___________________________________________________________________________

"If everyone were perfect, there would be no need to look out for others. Sympathy or love is needed because people are imperfect. A perfect human cannot love anyone." ~Keima Katsugari~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin Experte im Bereich PSP und PS Vita, wenn es Fragen gibt, einfach PN an mich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Keima Katsuragi
Rathalosjäger
Rathalosjäger

JR. : 6
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 441
(z) : 111294
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 20
Ort : Maijima Private High School

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/channel/UCmPK4TBnFigr9Rfh1HMO6YA

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Cpt. Tüddl am Di Aug 25 2015, 08:15

Ja, ich werde das ganze nochmal aptippen, aber in etappen, nicht noch einmal alles aufs ganze. Gute Bogenschützen sind leider superselten und damit hoffe ich ein paar als Schützen zu gewinnen Very Happy

___________________________________________________________________________



Bock auf geile Games mit mir als Protagonisten? dann schaut mal rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Cpt. Tüddl
Khezukiller
Khezukiller

JR. : 23
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
(z) : 14306
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : Flensburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Keima Katsuragi am Mi Aug 26 2015, 06:45

Dank dir Cap, ich denke genauso, es gibt viel zu wenige die den Bogen richtig beherrschen

___________________________________________________________________________

"If everyone were perfect, there would be no need to look out for others. Sympathy or love is needed because people are imperfect. A perfect human cannot love anyone." ~Keima Katsugari~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin Experte im Bereich PSP und PS Vita, wenn es Fragen gibt, einfach PN an mich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Keima Katsuragi
Rathalosjäger
Rathalosjäger

JR. : 6
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 441
(z) : 111294
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 20
Ort : Maijima Private High School

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/channel/UCmPK4TBnFigr9Rfh1HMO6YA

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Melynxdrome am So Aug 30 2015, 01:40

Danke!!!
Ich liebe den Bogen und konnte daher diese Tipps sehr gut brauchen.
Ich habe immer gedacht die Nahkampfbeschichtung verstärkt alle Schüsse die sehr dicht am Monster abgefeuert werden...
Nochmal danke dafür Smile

___________________________________________________________________________

Gravios come back!
avatar
Melynxdrome
Rajangspalter
Rajangspalter

JR. : 3
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 730
(z) : 152352
Anmeldedatum : 20.10.11
Alter : 17
Ort : Schwiiiiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Cpt. Tüddl am So Aug 30 2015, 04:09

Ich schreibe das ganze gleich mal weiter, mal sehen ob ich diesmal durchkomme xD

___________________________________________________________________________



Bock auf geile Games mit mir als Protagonisten? dann schaut mal rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Cpt. Tüddl
Khezukiller
Khezukiller

JR. : 23
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
(z) : 14306
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : Flensburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Melynxdrome am So Aug 30 2015, 07:55

Nochmals. Danke

Ich habe wieder richtig Bock auf den Bogen ^^

___________________________________________________________________________

Gravios come back!
avatar
Melynxdrome
Rajangspalter
Rajangspalter

JR. : 3
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 730
(z) : 152352
Anmeldedatum : 20.10.11
Alter : 17
Ort : Schwiiiiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Cpt. Tüddl am Do Sep 17 2015, 13:10

So, ich habe es jetzt komplettiert, hoffe ihr könnt damit was anfangen. Hat leider etwas länger gedauert, sry xD

___________________________________________________________________________



Bock auf geile Games mit mir als Protagonisten? dann schaut mal rein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Cpt. Tüddl
Khezukiller
Khezukiller

JR. : 23
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
(z) : 14306
Anmeldedatum : 21.02.15
Ort : Flensburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Candyman am Fr Jan 15 2016, 22:27

Dieser Post ist jetzt zwar schon etwas länger her aber ich möchte trotzdem ein paar Sachen richtig Stellen.
1. Nahkampf-Beschichtungen sind nicht "totaler Müll" sonder sogar ganz gut. Sie geben nämlich einen Angriffs-Boost auf Pfeile die aus direkter Nähe auf das Monster abgefeuert werden. Ziemlich nice bei dem Seregios Bogen da sie da sogar nochmal verstärkt werden.( Einer der wohl Stärksten Bogen im Spiel so nebenbei.)


2. Latente Kraft macht nicht nur den Ausdauer-Verbrauch runter sondern gibt einen ziemlich fetten Batzen Affinität ( So um die 50% bei 2+. Weiß es aber gerade nicht genau.)


Und zu guter Letzt, mein Senf zu den Skills:

Man sollte immer versuchen mehr auf Angriff als auf Ausweich Skills zu gehen.
Sobald man später die Monster und sein Positioning perfekt drauf hat, braucht man die nämlich nicht mehr wirklich
Außer vielleicht bei so etwas wie einem Gravios Laser.Und selbst durch viele von diesen "Laser" Angriffen kann man mit ein wenig  Übung und OHNE Ausweichen+ Skill einfach Durchrollen.
(Ausweich-Skills machen dein Leben aber auf jeden Fall Stressfreier lol Razz)

___________________________________________________________________________



MH4U HR:858
Master of all Weapons ( ͡° ͜ʖ ͡°)
avatar
Candyman
Tigrexschlachter
Tigrexschlachter

JR. : 108
Spielt zurzeit : Monster Hunter Generations
Hat Monster Hunter :
  • Monster Hunter Freedom
  • Monster Hunter Freedom Unite
  • Monster Hunter Portable 3rd
  • Monster Hunter 3 Ultimate
  • Monster Hunter 4 Ultimate

Männlich Anzahl der Beiträge : 225
(z) : 23869
Anmeldedatum : 26.03.11
Alter : 19
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Bogen / Bow

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten