~ Epic-MonsterHunters ~
Willkommen in unserer gemütlichen Community,

ich würde mich freuen wenn du dich uns anschließt! °(*o*)°

* Anmeldung ist kostenlos
* Mitglieder sehen keine nervige Werbung
* Mitglieder können in den Live-Chat
* Mitglieder können links sehen

Anmelden lohnt sich ;3

Beste Grüße Hanfos
Spenden
20€ Araknion
1€ Keima Katsuragi
10€ Zarok
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Umfrage

Auf welchem Handheld spielt ihr MH4U?

 
 
 
 
 

Ergebnis anzeigen

TeamSpeak 3 Server
Discord: discord.gg/DgETjzk
IP: epic-monsterhunters.de oder 89.163.196.164
Discord

Akantor Leicht gemacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Akantor Leicht gemacht

Beitrag von Diablos am So Jan 23 2011, 08:48

Ich habe den Akantor mit Gewehrstreitwagen und der Auroros Rüstung geschafft. Ihr könnt da BlOCK + 2 und AUTOBLOCK dranbauen. Damit könnt ihr jede Attacke blocken. Am besten rüstet ihr eure Rüstung ganz auf. Bei den Felynes esst ihr Dämonenpilz/Königstrüffel/fette Tomate und Königstruthahn/Drachenhaupt/Drachenschweif, dabei ist es egal welche Kombination ihr wählt, es wird immer eure Lebenskraft und eure Angriffskraft gehoben.

Als Ausrüstung nehmt ihr folgendes mit:

Kombi Buch 1-5
Panzeramulett
Panzerkralle
Kraftamulett
Kratkralle
1 Uralter Trank (falls ihr sterbt)
2 Maxi Tränke
10 Tränke
10 Megatränke
10 Kraut
20 Wetzsteine
15 Blitzbomben (also 10 Bombenmaterial und 10 Blitzkäfer+5 Blitzbomben)
Optional:

5 Drachengiftpilz + 5 Mega-Nährstoffe (=5Maxitränke)
Impfstoff und Kelbihorn (soviel ihr wollt)
Als allererstes zerstört ihr seine Hauer. Dabei müsst ihr aber aufpassen dass ihr die Schweifattacke blockt. Wenn diese zerstört sind geht ihr auf die Vorderfüße bis die Klauen zerstört sind. Wenn er dabei fällt, ist ein guter Augenblick um ihm ein Wyvernfeuer zu verpassen. Auch hier auf seine Schweifattacke aufpassen. Wenn beide Klauen kaputt sind nur noch auf seinen Schweif schlagen bis dieser kaputt ist.

Wenn dies geschehen ist, auf seine rechte hintere Kralle schlagen, dann fällt er andauernd und ihr könnt ein Wyvernfeuer auf seinen Bauch abfeuern. Das immer wieder wiederholen bis seine Stacheln kaputt sind. Jetzt müsste ungefähr eine halbe Stunde um sein. Jetzt nur noch draufschlagen und immer wieder auf seine Attacken aufpassen. Es dauert etwas länger, aber ich habe beim ersten Mal nur 4 Megatränke und 1 Maxitrank verbraucht.

Diablos
Velocidromejäger
Velocidromejäger

Spielt zurzeit : Monster Hunter Freedom Unite
Männlich Anzahl der Beiträge : 22
(z) : 56
Anmeldedatum : 22.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten